null

     Barbaras Tee &  Keramik

  Teeladen mit Leidenschaft



Feta-Käse in Grüntee-Marinade

 Zutaten:

• 1 Packung Fetakäse (vom Schaf)
• 2 Esslöffelgroßblättriger Grüntee, 
• 1 l Wasser
• 2-3 Knoblauchzehen
• Olivenöl
• Chilischoten und Salz nach Geschmack

Zubereitung:

Übergießen Sie den Tee mit kochend-heißem Wasser, bis sich die Blätter schön geöffnet haben. Den Sud können Sie anschließend weggießen. Danach werden die Teeblätter in einer Schüssel ausgebreitet, damit sie gut abkühlen und ausdünsten können. In der Zwischenzeit wird der Knoblauch mit den Chilischoten in einem Mörser zu einer Paste verarbeitet. Geben Sie etwa die Hälfte der Teeblätter dazu und verarbeiten Sie alles zu einer glatten Paste. Zum Schluss den Feta Würfeln und vorsichtig mit der Paste und den übrigen Teeblättern mischen, in ein Gefäß geben und mit Olivenöl auffüllen. Der Schafskäse sollte mindestens 6 Stunden im Kühlschrank marinieren. Den eingelegten Feta mit Baguette servieren.