Barbaras Tee &  Keramik

  Teeladen mit Leidenschaft



  Kekecha

Gelber Tee China

 

Gelber Tee wird traditionell, vergleichbar mit den Oolongs, nur halb- oder teilweise fermentiert. Bei der Produktion muss der Teemeister mit viel Fingerspitzengefühl vorgehen, um den Oxidationsprozess im richtigen Augenblick zu stoppen. Aufgrund seiner belebenden Wirkung und vielen wohltuenden Eigenschaften blieb er lange Zeit ein Privileg buddhistischer Mönche. Kekecha hat ein offenes, vielfarbiges Blatt mit bronzenen, goldbraunen und grünen Nuancen, ähnlich dem Pai Mu Tan. Die Tassenfarbe bietet ein einzigartiges Farbspiel in Aprikot. Der Geschmack ist mild, mit einem Hauch von Papaya und einer hintergründigen Würze.

Er hat unterstützende Wirkung auf die Verdauung, erhält viele Polyphenolen und eine belebende Wirkung mit Koffeingehalt unter 1% (0,35).